Veröffentlichungen - Dr. Andreas M. Teubner

8. August 2019

Neues Werkvertragsrecht

Bekanntlich hat der Gesetzgeber das ursprüngliche, sehr allgemeine Werkvertragsrecht verändert bzw. präzisiert, insbesondere mit zusätzlichen Vorschriften zum Baurecht versehen, wodurch sich bedingt, vorab zu prüfen, ob […]     Weiterlesen
8. August 2019

Bauleitplan – Flächennutzungsplan

Sogenannte Bauleitpläne, wie sie in § 1 Abs. 2 BauGB beschrieben sind, sind Bebauungspläne und/oder Flächennutzungspläne. Nur der Bebauungsplan entfaltet als verbindlicher Bauleitplan Außenwirkung. Dagegen handelt […]     Weiterlesen
8. August 2019

Bebauungspläne

Die Eigentumsfreiheit, die gem. Art. 14 GG gewährleistet ist und damit auch die Baufreiheit beschreibt, steht indes unter dem Vorbehalt gesetzlicher Vorschriften (Gesetzesvorbehalt), was bedeutet, dass […]     Weiterlesen
20. März 2018

RAe Teubner-Hülsenbeck, Dr. Teubner: Öffentliches Bauverwaltungsrecht; Klarstellungssatzungen

In Zeiten, in denen viel gebaut wird, werden auch diejenigen Grundstücke immer knapper, die zur Bebauung zur Verfügung stehen. Es ist auch nicht die Regel, dass […]     Weiterlesen
16. März 2018

BGB-Änderung Kaufrecht

Bekanntlich hat sich das BGB nicht nur in Bezug auf das Werkvertragsrecht, sondern auch in Bezug auf das Kaufrecht geändert. Ein Kernpunkt ist, ob im Fall […]     Weiterlesen
21. Februar 2018

Bauen im Außenbereich

In Bezug auf das Bauen im Außenbereich soll als Praxishinweis darauf hingewiesen werden, dass gerade in Bezug auf die bevorzugten Bebauungsmöglichkeiten gem. § 35 Abs. 1 Nr. […]     Weiterlesen
1. Februar 2018

Bauen im Außenbereich

Dass das Bauen im Außenbereich nicht einfach ist, mussten schon viele Bauherren, ggf. auch erst nachträglich, erfahren. Das gilt auch für erhebliche Umgestaltungen oder beispielhaft auch […]     Weiterlesen
17. Juli 2017

Achtung bei Bauverträgen

Bauherren, die sich erstmals mit der Errichtung eines Einfamilienhauses/Bungalows o. ä. anfreunden, ist der dringende Rat zu geben, Verträge, die ihnen vorgelegt werden, nicht einfach und […]     Weiterlesen
17. Juli 2017

Grundstückskaufvertrag und Baugenehmigung

Leider mussten es schon viele Bauherren erleiden, dass der Kaufvertrag über ein “Baugrundstück” nicht das einräumt, was er verspricht, wenn nach Bauantragseinreichung, vielfach entgegen jeder Vermutung, […]     Weiterlesen
22. März 2017

Selbstständiges Beweissicherungsverfahren bei Mängeln (§§ 485 ff. ZPO)

Vor allem bei Mängeln an einem Bauwerk (Neubau, Altbausanierung etc.) stellt sich vielfach die Frage des weiteren Vorgehens. Ein Klageverfahren erfordert einen klar und deutlichen Sachvortrag […]     Weiterlesen